Ich arbeite (nebst der teuren Software Camtasia) gerne mit freien Screenvideo-Recordern.

Nachdem ich gefühlte dutzende getestet und nach anfänglicher Begeisterung aus verschiedenen Gründen wieder verworfen habe, hier zwei, die überzeugen. Zu beachten ist, dass die Qualität der Aufnahmen auch entscheidend von den Leistungen der eigenen Grafikkarte und des Prozessors abhängen!

Mit beiden Programmen können übrigens auch Videos von Webcams aufgenommen werden!

CamStudio

Aufnahmen in verschiedenen Formaten, mit oder ohne Ton. Sprachumstellung auf Deutsch funktioniert (bei mir) leider nicht, ansonsten sehr zu empfehlen. Läuft auch vom USB-Stick problemlos und ist deshalb Teil meines Portable Sticks.

Kurzanleitung CamStudio (PDF)

Download CamStudio

 

 

VLC

Der VLC als Videoplayer, der so ziemlich alles abspielen kann, was sich bewegt, gehört sowieso auf jeden Computer. Aber der VLC spielt nicht nur ab, sondern er nimmt auch auf, zum Beispiel Bildschirm-Videos. Der VLC in der Portable-Version ist ebenfalls Teil meines Portable Sticks. Der VLC nimmt immer den ganzen Bildschirm auf. Er funktioniert sehr zuverlässig.

Kurzanleitung Bildschirm aufnehmen mit dem VLC

Für den Download der verschiedenen Versionen (Portable, 32Bit, 64Bit): Googeln nach vlc chip