Link zu Phooning
Auftragsblatt für Schüler (pdf) oder als Worddatei
Projektbeschrieb (pdf)

00 Inhalt:
Der Phoon ist eine Pose, eine bestimmte Art, sich hinzustellen. Der Phoon wird mit einem Digitalfoto festgehalten. Die Schüler recherchieren im Internet und stellen selber einen Phoon her, der ebenfalls im Internet präsentiert wird.

phoon00

01 Autor:
Beat Küng

02 Publiziert am:
18.8.07 / 13.4.2012

03 Fachbereiche:
Informatik, Bildnerisches Gestalten

04 Dauer:
2 bis 4 Lektionen

05 Unterrichtsform:
Projekt / Webquest

06 Schwierigkeitsgrad:
Einfach

07 Altersstufe/Schulstufe:
Alle Stufen möglich

08 Ziele:

  • Erkennen, dass im Internet Trends weltweite Verbreitung finden können
  • Selber aktiv werden (Web 2.0!) mit einem eigenen Beitrag
  • Kritische Auseinandersetzung mit Datenschutz und Veröffentlichungen im Internet
  • Recherchieren und Ergebnisse übersichtlich darstellen
  • Bilder in ein Word-Dokument einfügen

09 Nötige Vorkenntnisse:
Erstellung, Bearbeitung und Verwaltung von Digitalfotos
Einfache Suchkenntnisse im Internet

10 Material (Hardware):
Digitalkameras, Computer mit Internetanschluss, Cardreader / Verbindungskabel

11 Tools (Software):
Bildbearbeitungs-Software, Textverarbeitungssoftware

12 Rahmenbedingungen:
Jeder Schüler erstellt mindestens ein Phooning-Bild. Die Bilder werden als Hausaufgabe fotografiert.

13 Links/Literatur:
http://www.phoons.com/

14 Ablauf:
Recherchen zum Thema (Kontrollfragen), Gestaltung eines Antwortblattes mit eingefügten Beispielbildern.
Siehe zusätzliches Arbeitsblatt für den Schüler.


15 Technische Anleitung: --

16 Kommentar:
Verwandtes Thema: Flashmobs http://www.online-flashmobs.de/
http://de.wikipedia.org/wiki/Flashmob
http://www.flashmob-organisieren.de/
Die Band, die aus dem Internet kam: Arctic Monkeys http://www.arcticmonkeys.com/

phoon01

phoon02 phoon03

phoon10