Fotos richtig bearbeitenFotos werden oft planlos bearbeitet, mit entsprechend durchzogenen Resultaten. Dabei wäre es ganz einfach: Zuerst eine Tonwertkorrektur durchführen! Das Resultat ist oft schon so gut, dass es keine weiteren Korrekturen braucht. Das Merkblatt erklärt in kompakter Form, wie man eine Tonwertkorrektur ohne lokales Fotobearbeitungsprogramm machen kann – online mit photopea.com. Aber auch andere Programme wie Photoshop, Paint.NET oder GIMP bieten diese Möglichkeit.
Das Merkblatt liegt in zwei Versionen vor: Vollfarbig für das Lesen auf dem Bildschirm und als farbreduzierte Version zum Drucken. Zu finden auch auf dem zembiblog.ch.

Merkblatt Fotos richtig bearbeiten - Tonwertkorrektur - mit photopea.com

Merkblatt Fotos richtig bearbeiten farbreduzierte Variante