Hier finden sich Materialien, die spezifisch für die Abschlussarbeit nützlich sind. Der Ablauf des Projektes richtet sich nach den 5 Phasen. Nach einem Aufbau der Projektmethode machen die Schüler einzeln oder in Gruppen eine Schulschlussarbeit, ähnlich einer Maturaarbeit im Gymnasium. Die Materialien sind frei bearbeitbar und sollen an die eigenen Bedürfnisse angepasst werden.

Checkliste
Die Checkliste hilft dem Schüler, die Arbeitsschritte anhand der Projektphasen im Griff zu behalten. Sie dient auch als Kontrollblatt.

Eingabeformular
Mit diesem Formular geben die Schüler ihre Abschlussprojekte ein. Interessant ist hier die Angabe des gewünschten Arbeitsortes (in der Schule, zum Teil zu Hause, ...).Die Eingabe muss natürlich genehmigt werden.

Kollegiale Projektberatung
Kollegiale Praxisberatung für Schüler/innen in der Projektsituation (Startphase eines Projektes, für Gruppen- wie auch für Einzelprojekte geeignet).
Diese Methode eignet sich besonders kurz nach der Ideenfindung für eine Abschlussarbeit, noch bevor das Projekt eingegeben wird. Das Projekt wird hinterfragt und es werden andere Sichtweisen eingebracht.

Abschlussarbeit Elternvereinbarung
Hier wird mit den Eltern ausgemacht, wo die Schüler in den Projektstunden arbeiten dürfen und wie sie betreut sind.

Regeln Projektunterricht
Diese Regeln sollten an die eigene Schulsituation angepasst werden. Ziel ist, dass nicht der ganze restliche Schulbetrieb durcheinander kommt, wenn Projekte laufen.

Information der Fachlehrpersonen
Dieses Infoblatt soll verhindern, dass Fachlehrpersonen von projektschaffenden Schülern überschwemmt werden mit Anfragen zu Materialien und Hilfen.

Beurteilungsblatt Abschlussarbeit
Ein Vorschlag für die Beurteilung einer Abschlussarbeit.

Beurteilung Projektpräsentation
Ein Teil der gesamten Beurteilung einer Projektarbeit ist die Präsentation. Es ist von Vorteil, wenn die Bewertung durch jemanden geschieht, der die Arbeit noch nicht kennt.